Ballonrundfahrt über das Peenetal und Anklam

Da sagt man, man könne mit einem Ballon keine Rundfahrt unternehmen. Am 7.6.2014 unternahmen wir eine Ballonrundfahrt mit unserem Warsteiner über Anklam und das Peenetal. Start war auf dem Flugplatz Anklam. Der Wind trieb uns dann in ca. 1000 m Höhe mit ca. 25 Km/h in Richtung Insel Usedom / Zecheriner Brücke. In 600 m Höhe ging es dann wieder zurück. Nach einer Stunde überfuhren wir wieder unseren Startpunkt und landeten kurz darauf auf der Grasbahn des Flugplatzes Anklam.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ballonrundfahrt über das Peenetal und Anklam

  1. Hört sich nach einer herrlichen Fahrt an. Allerdings mir „rund“ hatte die Rundfahrt aber wenig zu tun. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s