Mit dem Zeppo unterwegs

Im Februar 2016 nahmen wir mit unserem Modellluftschiff AS2.8PD am 3. Althütter Modellballon Feschdle teil und besuchten im Anschluß die 3. Europameisterschaften im Heißluft- Luftschifffahren um den großen Vorbildern mal über die Schulter zu schauen. In Althütte wurden wir von den Modellballönern überaus herzlich aufgenommen und konnten bei zwei Aufstiegen (2x Indoor: 1x in einer Freilufthalle, 1x in der Gemeindehalle von Althütte) unser Modell demonstrieren. Vielen Dank dem Team um Christian Schulz für die tolle Organisation des Treffens. Es war für uns die erste ballonsportliche Veranstaltung bei der das Wetter eigentlich keine Rolle spielte.

Zum ersten mal fand eine EM im Heißluft- Luftschifffahren in Deutschland statt. Grund genug sich das Spektakel einmal anzusehen. Der Tegernsee bot dafür auch ideale Bedingungen. Eine halbe Woche Luftschiffe bestaunen und mit den Teilnehmern fachsimpeln, was will man als Luftschifffan mehr ! Mit vielen Bekannten und Freunden aus der Luftschiffszene waren wir bei 3 Wettkamffahrten live dabei und konnten die 8 teilnehmenden Teams beobachten. Schließlich konnten wir auch unser Modell zweimal demonstrieren.

Alles in Allem eine tolle Zeit für das Luftschifferherz!

Hier einige Impressionen aus Althütte:

Impressionen vom zeppeln am Tegernsee

Advertisements

Ein Kommentar zu “Mit dem Zeppo unterwegs

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s