1000 Kilometer vor dem Nordpol

Im April hatte ich die einmalige Gelegenheit, Spitzbergen kennenzulernen. Ein Ballon war dort für einige Wochen stationiert und es sollten Gästefahrten durchgeführt werden. Ich wohnte dort zusammen mit dem Besitzer des Ballons, einem befreundeten polnischen Ballonfahrer.

Leider war das Wetter sehr oft nicht geeignet für Ballonfahren. Zeitweise waren Plusgrade beherrschend. Da die Verfolgung mit Snowscootern erfolgt, müssen aber sichere Schneeverhältnisse vorhanden sein (Straßen gibt es außerhalb des Ortes faktisch nicht).

Letztendlich durfte ich aber zwei Fahrten als Piloten durchführen und einmal verfolgen. Es war gigantisch. Diese unwirkliche Schneelandschaft ist überwältigend.

-8568610722498960127_IMG_2484.jpgIMG_8975.jpeg

Am Ende des Tales liegt Longyearbyen, die norwegische Siedlung

IMG_2522.jpg

IMG_9038.jpeg

-7775366338126509698_IMG_2485.jpg

Das Ballonequipment wurde auf Schlitten transportiert

IMG_3113.jpeg

Verfolgung relaxt. Schließlich gibt es kein Hindernisse zwischen Ballon und Verfolger und keine Straßen sind zu beachten.

Natürlich nutze ich die viele Zeit, um soviel wie möglich von der Insel kennenzulernen. Das ist nicht so einfach, da man beim Verlassen des Ortes immer eine Waffe dabei haben muss. Schließlich weiß man nie, was der Eisbär vorhat, dem man begegnen könnte.

IMG_2637.jpgIMG_3145.jpeg

 

Gletscher an der Ostküste und frische Spuren eines Eisbären.

 

 

 

 

 

IMG_3302.jpeg

Schifffahrt zum Packeis 

IMG_3084.jpeg

Teilnahme am nördlichsten Skimarathon der Welt

IMG_2421.jpg

Mitternachtsonne 🙂 (Wie kann man Anhänger eines karibischen Sonnenunterganges sein ? Der dauert fünf Minuten. Hier dauert es mehrere Stunden.) 

IMG_3122.jpeg

Bier aus der nördlichsten Brauerei der Welt

IMG_3396.jpeg

Auf dem Heimflug zeigt sich die Insel noch einmal von der schönsten Seite. Svalbard – ich komme wieder !!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s